Seit einem Jahrzehnt lebt die belgische Singer-Songwriterin Katrin Hammerschmidt im schönen Österreich, seit beinahe zwei Jahrzehnten füllt sie ihre Erlebnisse und Gedanken in Songs.

 

Musik macht Katrin, seitdem sie denken kann.

 

Ihre Lieder berühren Punkte, von denen die Zuhörer nicht immer wussten, dass sie existieren - wie bei untrainierten Muskeln. Texte mit Tiefgang schwanken zwischen Zweifel und Zuversicht, wenn Katrins mal melancholisch-samtige, mal kraftvoll-erdige Stimme jeden Song mit einem anderen Gewand ummantelt... und aus ihm ein ganz besonderes Kleinod macht.